Nachbericht: Exkursion – Amsterdam

Vom 27.04.-01.05.2015 war die VWI-ESTIEM Hochschulgruppe Siegen e.V. mit 45 Interessierten Studierenden der Universität Siegen auf der diesjährigen “Superexkursion” in Amsterdam.

Bus1

Neben einigen wirklich interessanten Firmenbesichtigungen gab es auch reichlich Zeit um die kulturellen Aspekte der Stadt zu genießen. Auch die Unterkunft, im Center Parks De Eemhof, hatte einiges zu bieten. Das Schwimmbad und die vielseitigen Freizeitaktivitäten im Park, haben für ausreichend Ablenkung gesorgt.

IMG_8685

Hauptaspekt unserer Reise war es jedoch, einen Einblick in den Entwicklungsstandort ESTEC - European Space Research and Technology Centre (http://www.esa.int/About_Us/ESTEC) zu bekommen. Dieser ist Teil der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) mit Sitz in Noordwijk und ist für Koordination mit der Industrie zuständig. Im ESTEC werden Satelliten auf ihre Tauglichkeit für Weltraumbedingungen getestet. Dazu gehören u.a. Vibrations- und Schocktests, Thermal-/Vakuum-Tests und Weltraumsimulation sowie Tests für Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV).

IMG_4964IMG_4982IMG_4969

Zu guter letzt ging es dann noch zu Europas größtem Start-Up Komplex ‘YES!Delft!’ (http://www.yesdelft.nl/), der in der gleichnamigen Stadt Delft sein Zuhause gefunden hat. Hier hatten die Studenten die Möglichkeit einen Einblick in die Arbeitsweise von über 40 Unternehmen zu bekommen. Nicht nur die Präsentation von verschiedenen Geschäftsmodellen haben uns fasziniert, sondern auch die Vielzahl an Möglichkeiten für junge, dynamische und innovative Unternehmensgründer.

Photo 01-05-15 15 07 40Photo 01-05-15 15 13 20Photo 01-05-15 15 12 46

Als Fazit bleibt festzuhalten: Sowohl die Firmenbesichtigungen als auch die Freizeitmöglichkeiten, hatten einen ausgeglichenen Anteil an unserer Fahrt und wir Wünschen uns auch im nächsten Jahr wieder eine ähnlich lebhafte und interessierte Truppe wie in diesem Jahr.

 

 

 

 

Google Exkursion / Standort Hamburg

googleSehr geehrte Studis,

Sehr geehrte Freunde und Hochschulangehörige,

Sehr geehrte VWI-ESTIEM HG-Siegen e.V.-Mitglieder,

zwischen dem 11. und 13.06.2015 ist es endlich soweit. Wir besuchen das Google Headquarter Germany und verbringen fast ein ganzes Wochenende in der Hansestadt Hamburg. Vor Ort bekommen wir einen Einblick in die verschiedene Business Bereiche, die Abläufe hinter den Kulissen und ein paar spannende Fachvorträge nehmen wir auch mit.

Alle weiteren Infos könnt ihr dem Anmeldeformular entnehmen:

http://goo.gl/forms/ajFhSRZH28

Mit freundlichem Gruß

Eure VWI-ESTIEM HG Siegen e.V. Hochschulgruppe

Bei Fragen und Anregungen:

Milan Alidousty (Vorstandsvorsitzender)
alidousty@vwi-siegen.de

Alexander Mattheus (Vorstand für Veranstaltungskoordination)
mattheus@vwi-siegen.de

Nivan Canbolat (Unternehmenskontakte)
canbolat@vwi-siegen.de

VWI 5 Kampf Vorrunde

Bald ist es wieder soweit! Das VWI 5 Kampf Finale findet dieses Jahr in Landshut statt. Während dieser viertägigen Veranstaltung ringen Hochschulgruppenteams aus ganz Deutschland in fünf verschiedenen Disziplinen, aus den Bereichen:

Fun, Economy, Creativity, Technic und Sports.

5kampf

Um sich dafür zu qualifizieren gibt es deutschlandweit ein paar Vorrunden – eine davon in Siegen!
Hier könnt ihr an einem Tag beweisen, dass ihr die Disziplinen umsetzen könnt. Durch die vielfalt, müsst ihr nicht in jeder Disziplin den ersten Platz machen – es schadet allerdings auch nicht ;)

Am 29. Mai, 2015 ist die Veranstaltung ganztägig angesetzt. Es erwarten euch kleine Auszüge und Aufgaben jeder Disziplin, damit die Teams, die sich die ersten beiden Plätze sichern gut vorbereitet nach Landshut fahren können und ihr HG vertreten können.

Anmeldeschluss: 19.05.2015 um 23:59 Uhr

Mit Stolz erinnern wir daran, dass das Siegener Team letztes Jahr den Gürtel gewonnen hat und sich auf würdige Gegner freut :)

Wollt ihr es versuchen? – Dann meldet euch hier an: VWI Fünfkampf

FullSizeRender

 

Wir freuen uns am Tag selbst auch über ein paar Zuschauer und “Cheerleader”, die ihr Team unterstützen wollen.

HGV Pforzheim

Alle Jahre wieder…

_DSC6225

…versammeln sich ganz viele VWI’ler.

Jedes Jahr gibt treffen sich um die 100 begeisterungsfähige VWI’ler aus ganz Deutschland einmal im Frühjahr und einmal im Herbst zur Hochschulgruppenversammlung (HGV), um über die Neuigkeiten des Dachverbandes informatiert zu werden, Hochschulgruppen zu wählen, die Events austragen, interessanten Workshops zu folgen, dem Vorstand des Dachverbandens, den Studentischen Vertretern (SV) oder der Geschäftsstelle fragen zu stellen und natürlich um zu Netzwerken!

_DSC5987

Diese Frühjahrs-HGV fand in Pforzheim statt, wo alle durch eine perfekte Organisation durch das Programm geführt wurden. Denn neben dem offiziellen Programm wurden alle Anwesenden durch ein reichhaltiges Programm bei Laune gehalten, dazu gehörte Grillen, der Wasenbesuch, Uniparties und vieles mehr.

_DSC6065 IMG_8977

Es waren aufschlussreiche 5 Tage und die beiden Hochschulgruppenvertreter haben viel Energie mit nach Siegen gebracht.

_DSC6139

Die nächste HGV findet im Herbst in Berlin statt und freut sich wieder auf zahlreiche motivierte Teilnehmer!

_DSC6217

Kreati Vorrunde

IMG_8390

Am 13.04.2015 sind 2 Siegener Teams in der Vorrunde des deutschlandweiten Fallstudienwettbewerbs KREATI gegeneinander angetreten.

In 4 Stunden haben sich die jeweils aus 4 Mitgliedern bestehenden Teams mit einer Fallstudie von Phoenix Contact beschäftigt und präsentierten ihr Werk in einer anschließenden 20-minütigen Präsentation, die durch eine 10-minütige Fragerunde der Jury vollendet wurde.

 

IMG_8371

Der Verein dankt an dieser Stelle sehr herzlich den Juroren bestehend aus Dr.Jens Jacobs (Leiter der Stabsstelle Industrie-, Technologie- und Wissenstransfer), Professor Dr. Holger Foysi (des Institutes Fluid- und Thermodynamik) und Herrn Günes I. Korkmaz (Business Consultant bei INVENSITY) für Ihr Engagement, Ihre Unterstützung des Vereins und besonders Ihre Zeit

IMG_8369

…und natürlich den Teilnehmern.

IMG_8379

Das Gewinnerteam fährt vom 6.05.-08.05.2015 zum Halbfinale nach Aachen, um sich hoffentlich vor Ort für das große Finale in Hannover zu qualifizieren.

“WIR DRÜCKEN EUCH DIE DAUMEN!”

 

 

Strategietag HoKoo West

IMG_8623

Am 18.04.2015 haben sich die Vorstände der Hochschulgruppen der Hochschulgruppenkooperation West (HoKoo West) in Siegen getroffen, um sich in kleinen Gruppen über Themen auszustauschen und den Verein weiter voran zu bringen.

IMG_8654

Zu der Kooperation gehören Aachen, (Bielefeld,) Duisburg-Essen, Dortmund, Köln, Meschede und Siegen. In guten 6 Stunden wurden von den Vorständen der Hochschulgruppen insbesondere die Themen Mitgliedermotivation, Sponsoring und Neugründung beleuchtet und trugen zu einem produktiven Samstag bei.

 

ESTIEM Council Meeting Baltics 2015

In der letzten Aprilhälfte hatten zwei Abgesandte sog. Delegates aus Siegen die Ehre am 50. Council Meeting in Riga teilzunehmen. Dazu und um das 25. jährige Bestehen von ESTIEM sind Fabian Geffers und Christoph Hilpisch nach Lettland geflogen. Was die beiden dort so erlebt haben bzw. wie man sich ein CM so vorzustellen hat könnt ihr nachfolgend lesen.

Während des Events wurden kommende Events vorgestellt, Abstimmungen getroffen welche die Zukunft von ESTIEM betreffen und spannende Vorträge gehalten. Externe Referenten aus zum Beispiel Lichtenstein und Cambridge haben den Studierenden ebenfalls sehr interessante Themen vorgestellt und im offenen Dialog für tollen Erfahrungsaustausch gesorgt.
Die Aufgaben der Delegates beinhalteten die Teilnahme an der sog. GA (General Assembly), das Abstimmen bei relevanten Themen und natürlich die HG unter den anderen ESTIEMern bekannter zumachen.
Um die Bekanntheit unter den einzelnen Studenten und Hochschulgruppen zusteigern kam das Zwischenmenschliche und die allabendliche Party natürlich auch nicht zu kurz!
Zusammengefasst kann man über ein CM sagen, dass es sich um ein sehr spannendes aber auch herausforderndes Event handelt welches den Teilnehmern, auch Newbies, ein sehr guten Einblick in die internen Strukturen von ESTIEM gibt. Durch diese Woche konzentrierten ESTIEM Spirit kann sein persönliches Netzwerk erweitert und die Fremdsprachenkenntnisse ausgebaut werden.

Wer Interesse am nächsten CM im Herbst in Wien hat, kann jederzeit auf jemanden aus dem Vorstand zukommen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Studio: A – Podiumsdiskussion

Thema: Internationales Management – Herausforderungen und Chancen

Der Career Talk mit Alumni ermöglicht Studierenden insbesondere aus technischen und/oder wirtschaftlichen Studiengängen Einblicke in das internationale Management. Talkgäste dieser Veranstaltung sind Alumni, tätig in Führungspositionen und im Projektmanagement bei international aufgestellten Unternehmen. Sie werden nicht nur über ihren persönlichen Werdegang, den spannenden Arbeitsalltag und die vielfältigen Aufgaben in ihrem Verantwortungsbereich sprechen, darüber hinaus stehen sie den teilnehmenden Studierenden Rede und Antwort.
Bei studio:A stehen die Fragen der Teilnehmer im Fokus: Diskutiert werden berufliche Perspektiven in internationalen Unternehmen und den hiermit verbunden Herausforderungen und Chancen.

Anmeldung erwünscht unter: http://www.uni-siegen.de/alumni/service/studioa/anmeldung/anmeldung_studioa.html
Zu Gast sind:

Jens Stadter:
Alumni Wirtschaftsingenieurwesen
Vice President / Prokurist
Tsubaki Kabelschlepp GmbH, Wenden

Rainer Rohrer:
Alumni Maschinenbau – Internationale Projektierung
Projekt Manager
Eisenmann SE, Holzgerlingen

Detlef Scheppe:
Alumni Elektrotechnik
Executive Vice President
Siemag Tecberg, Haiger

Moderation: Milan Alidousty, 1. Vorsitzender, VWI ESTIEM HG Siegen e.V.

Im  Anschluss an die Talkrunde besteht die Möglichkeit, sich bei Snacks und Getränken weiter mit den Talkgästen persönlich auszutauschen.